+++ Heidelberger Collegium --- Eine Speerspitze im Kampf gegen den Schmerz +++
     
 

Eine Speerspitze im Kampf gegen den Schmerz

Heidelberg

Als eine der ersten Universitäten in Deutschland hat sich die altehrwürdige Universität Heidelberg intensiv mit dem Thema Schmerz auseinandergesetzt. Die Aktivitäten richten sich dabei seit jeher sowohl auf die Erforschung als auch auf die Therapie von Schmerzen. Um die daraus resultierenden Ergebnisse und Erfahrungen in geeigneter Form nach außen zu tragen, gründeten die auf diesem Gebiet spezialisierten niedergelassenen Ärzte und Kliniken einen Verein, der Schmerztherapie in der täglichen Praxis umsetzt.

So verfolgt das Heidelberger Collegium seit 1995 in erster Linie das Ziel, ein Forum zur Fortbildung und Qualifizierung in der Schmerztherapie zu sein, aber auch ein Brückenbauer zu Institutionen und Gesellschaften.

Mehr als fünfzig Mitglieder beteiligen sich aktiv an den Veranstaltungen und Fortbildungen des Collegiums und übernehmen in den unterschiedlichsten Formen der Therapie eine regionale "Pionierfunktion" im Kampf gegen den Schmerz.

Das Heidelberger Collegium positioniert sich somit als eine interdisziplinäre Institution, die in Forschung, Lehre und Praxis den Menschen mit all seinen Leiden in den Mittelpunkt stellt. Vor dem Hintergrund dieses Credos ist es für alle Schmerztherapien offen, die sowohl der Seele, dem Körper als auch dem Geist Heilung bringen können.

 

 
Termine
November 2016
Dezember 2016
R√ľckenschmerz
10.12.2016 09:00